Messdienerraum in neuem Glanz

04.09.2018

Die Messdienerleiter am Kirchort Margareta nutzten die gruppenstundenfreie Zeit der Sommerferien um den Messdienerraum im Pfarrheim an der Margaretenkirche auf Vordermann zu bringen. So wurde zunächst ein neues Raum- und Farbkonzept erarbeitet  und anschließend tagelang in der Freizeit  geschliffen, gespachtelt, geschraubt, gesägt, gebohrt, tapeziert, aufgearbeitet, lackiert, gestrichen, getüftelt & montiert, bis der Raum schließlich „von Kopf bis Fuß“  in neuem Glanz erstrahlte. Neben einer neuen Wandgestaltung installierten die Messdienerleiter  neue Beleuchtungselemente, arbeiteten einige Möbel wieder auf und verlegten  einen neuen Teppichboden. Die abschließende Dekoration werden die Messdienerkinder in den kommenden Gruppenstunden mitgestalten und Ihre Ideen mit einbringen.

Am Sonntag 9. September konnten sich die Gemeindemitglieder nach dem Gottesdienst davon überzeugen, dass die Messdiener ganze Arbeit geleistet haben, und freuten sich, über den schönen Raum, der für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vor Ort zur Verfügung steht.

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Und wieder bewährte sich die Kooperation des „Treff am Turm“ mit dem Kinder- und Jugendtreff „Cross Over“ in... [mehr]
Am Freitag den 14. November ging es um 16.30 Uhr los im Pfarrheim Margareta, die sieben Jungen und Mädchen... [mehr]
Erstmalig gab es zur Eröffnung des "Lebendigen Adventskalenders" einen Adventsmarkt im Pfarrheim und auf dem... [mehr]