Direkt zum Inhalt


Termine

  • ÜberLebensRaum Stadt

    Zu sehen sind Fotoarbeiten, Installationen, Skulpturen, Collagen und Gemälde. Zu sehen ist die Ausstellung vom 17. März bis 7. April samstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. Die Ausstellung ist aus einem Projekt von Misereor, der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschlands und der Stiftung ZASS erwachsen.

    Weiterlesen
    +-
  • ÜberLebensRaum Stadt

    Die Ausstellung ist geöffnet.

    Weiterlesen
    +-
  • ÜberLebensRaum Stadt

    Zu sehen sind Fotoarbeiten, Installationen, Skulpturen, Collagen und Gemälde. Zu sehen ist die Ausstellung vom 17. März bis 7. April samstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. Die Ausstellung ist aus einem Projekt von Misereor, der Katholischen Erwachsenenbildung Deutschlands und der Stiftung ZASS erwachsen.

    Weiterlesen
    +-
  • Jetzt ist die Zeit +-

Eine Welt

Uganda-Hilfe St. Mauritz

Die Uganda-Hilfe St. Mauritz e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Gemeinsam mit Freunden und Förderern und der Kirchengemeinde St. Mauritz in Münster unterstützen wir seit 1989 Menschen und Projekte im Norden Ugandas. Unser Engagement gilt seit vielen Jahren dem dörflichen Entwicklungsprojekt Obiya Palaro bei Gulu. In dieser Region hat bis 2010 ein brutaler, 20 Jahre dauernder

Eine-Welt-Projekte in Edith Stein

ADF Sapang Palay - Assumption Development Foundation, Philippinen Seit mehr als 30 Jahren unterstützt unterstützen wir Ed Kelly und seine Frau Minda auf den Philippinen in ihren Bemühungen, die Lebenssituation der Menschen in Sapang Palay zu verbessern. Nach einem Hausbauprojekt in den 1980er Jahren liegt der Schwerpunkt nun auf der Bildung der Kinder und Jugendlichen - ermöglicht durch unsere

Ugandahilfe St. Mauritz e.V.

Hilfe zur Selbsthilfe auf der Basis persönlicher Kontakte Lassen Sie sich anstecken vom Geist eines Entwicklungsprojektes für Tausende von Menschen in Norduganda, das aus der Wurzel christlichen Handelns erwächst, ohne Profitstreben, um Menschen und Kulturen zusammen zu führen. Seit 1989 unterstützen wir Menschen und Projekte im Norden Ugandas. Unser Engagement gilt der gleichnamigen afrikanischen

BasisGesundheitsDienst

Aktion für Gesundheit, Bildung und Soziales zugunsten der Ureinwohner im Bistum Jabalpur/Indien Noch immer gibt es unter den Ureinwohnern im Bistum Jabalpur von Zentralindien: zu viele Analphabeten – selbst bei Kindern und Jugendlichen zu viele Menschen ohne medizinische Grundversorgung zu viele Mangelernährte und vorzeitige Todesfälle Darum fördern wir seit mehr 30 Jahren zusammen mit dem Bischof

ÜberLebensRaum Stadt

Am 17.03.2019 wurde im Anschluss an den "Dritten" die Ausstellung ÜberLebensRaum Stadt mit fast 140 Gästen  eröffnet.

ÜberLebensRaum Stadt

Die Ausstellung ÜberLebensRaum Stadt steht und hängt. Am 09.03.2019 waren Künstler*innen und Helfer*innen mehrere Stunden mit dem Aufbau beschäftigt.