Direkt zum Inhalt

Seniorenbüros sind Kontaktstellen für Nachbarschaftshilfe in Zeiten des Corona-Virus

Bild: Simone El In: Pfarrbriefservice.de

Seniorenbüros sind Kontaktstellen für Nachbarschaftshilfe 

Die Seniorenbüros Mauritz (Mauritz-Kirchplatz) und Mauritz-Ost (Hegerskamp) bieten an, Nachbarschaftshilfen in ihren Einzugsbereichen zu koordinieren. Durch die vielfältigen und langjährigen Kontakte in den Vierteln genießen die Mitarbeiterinnen Vertrauen und können so Hilfebedarfe und Unterstützungsangebote gut zusammen bringen. " Wir haben um uns herum ein tragfähiges Netzwerk aufgebaut, und freuen uns, wenn sich noch mehr Nachbarinnen und Nachbarn in dieser besonderen Ausnahmesituation einbringen möchten", so Carla Bukmakowski aus Mauritz-Ost. "Vermutlich ist der Bedarf im Moment gar nicht so groß, aber die Sicherheit zu wissen, an wen man sich vor Ort im  Bedarfsfall wenden kann ist schon sehr wichtig" meint Ursula Clewemann vom Mauritzer Seniorenbüro. Wichtig ist den Mitarbeiterinnen auch, dass sie mit Telefonkontakten Menschen erreichen und unterstützen, denen die Isolierung zu schaffen macht. Dabei werden auch die vielen engagierten Freiwilligen einbezogen und selbstverständlich findet der Datenschutz Beachtung. "Wir müssen jetzt einfach kreative Wege entwickeln um einander beizustehen" so Heidrun Kehr. Die Seniorenbüros sind wie folgt erreichbar:

Seniorenbüro Mauritz: Telefon 375691, seniorenbuero-mauritz@web.de

Seniorenbüro Mauritz-Ost: Telefon 620 120 0420, seniorenbuero-margareta@web.de