Direkt zum Inhalt

Kleiner Weihnachtsmarkt an der Mauritzkirche

Am 1. Adventssonntag gab es nach dem Familiengottesdienst im Pfarrheim an der Mauritzkirche wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt. Viele Menschen kamen, um sich die Angebote der Gruppen anzuschauen und schon mal das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Für das leibliche Wohl sorgten u.a. wieder die Messdiener*innen mit selbst gebackenen Plätzchen und Waffeln. So konnten die Besucher*innen nicht nur kaufen, sondern auch essen und trinken. Hierdurch gab es viel Gelegenheit für Begegnungen und Gespräche. Es war mal wieder richtig schön.

Allen, die diesen kleinen Weihnachtsmarkt organisiert haben, gilt ein herzliches Dankeschön.