Fronleichnam - Im Frieden dein

Der Blumenteppich wurde von der PiPhoJugend gelegt
01.06.2018

Die Rasenfläche vor der Mauritzkirche füllte sich am Morgen des Fronleichnamstages mit Christen aller fünf Kirchorte bis auf den letzten Platz.
Diese waren zuvor mit Kreuzen und Fahnen an ihren Kirchen aufgebrochen und den Weg zur Mauritzkirche gemeinsam betend und singend gegangen.
Pfarrer Hans Rudolph Gehrmann eröffnete den Gottesdienst zusammen mit den Priestern Robert Mensinck, Dr. Sylvester Ihuoma, Dr. Ludger Winner und den Diakonen Hans-Josef Rossi und Gerhard Heemann.
Pastoralreferentin Bernadett Alfert lud die zahlreichen Kinder zu einer parallelen Kinderkirche in die Maurizkirche ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst mit anschließender Prozession von den Bläsern (aus allen Kirchorten) unter Leitung des Stiftstrompeters Thomas Stählker und Organist Stefan Schirjajew (Keyboard) geleitet.
In der Predigt ging Pfr. Gehrmann anhand des Kirchenliedes (Gotteslob 216) "Im Frieden dein, o Herre mein.." auf das Thema Frieden ein. Es reiche nicht aus, den Frieden "nur" zu suchen, sondern der Friede müsse mit aller Kraft konkret umgesetzt werden. Der christliche Glaube sei dafür eine gute Grundlage und müsse von jeden einzelnen verwirklicht werden. In der seit fünf Jahren fusionierten Pfarrei (Geburtstag) stellte Pfr. Gehrmann erste Erfolge in der nun arbeitsteiligen Vorgehensweise an den Kirchorten und im Pfarreirat und Kirchenvorstand fest.
Der im letztem Herbst verfasste lokale Pastoralplan werde nun im Juni veröffentlicht und mit dem Generalvikariat konsultiert.

Nach der sehr feierlichen Messe setzte sich eine Prozession mit der Monstranz, in der der Leib Christ gezeigt wird, in Bewegung. Singend und betend gingen die Teilnehmer in Richtung Erpholirche, wo der große sakramentale Segen auf den Stufen des Hauptportals gespendet wurde. Anschließend klang die stimmungsvolle Prozession auf dem Kirchortfest, um die Erphokirche, bei einem schmackhaften Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen,
aus. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die sich für das Gelingen des Fronleichnamstages ins Zeug gelegt haben. Fotos: Ludger Picker

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Cantabile St. Konrad Musikalische Impulse zur Fastenzeit und Passion 2014 Im Anschluss an die... [mehr]
Mit Motetten von Lotti, Gasparini, Silcher und Kodaly sowie Chorälen aus der Johannespassion von J.S. Bach... [mehr]
In den kommenden Wochen werden 124 Kinder in unserer Pfarrei ihre Erstkommunion feiern. An allen fünf... [mehr]