Direkt zum Inhalt

"Messe in A" von Christopher Tambling

Ort
Margaretakirche

  Am Ostersonntag sang der um Projektchorsänger*innen verstärkte Kirchenchor St. Mauritz (Leitung: Stephan Beck) die "Messe in A" von Christopher Tambling (1964-2015) sowie die Ostersequenz "Victimae paschali Laudes" von Johann Michael Haydn mit instrumentaler Begleitung in der Mauritzkirche.

Nun gibt es am Sonntag, 28.4.2019 ("Weißer Sonntag") einen zweiten Auftritt: Der Chor singt die wunderbare Tambling-Messe nochmals im Gottesdienst in der Margaretakirche (9.45 Uhr). Und da die orthodoxen Christen an diesem Sonntag ihr Osterfest feiern, wird auch das "Victimae paschali Laudes" nochmals erklingen.

Eine gute Gelegenheit für alle, die den ersten Auftritt verpasst haben oder die Musik gern ein weiteres Mal hören möchten.

Nächste Termine

Kino Kaffeeklatsch: Stan &...
Wochenendfahrt 2019 der...
Erstkommunionfeier am...
Erstkommunionfeier am...
Erstkommunionfeier am...
Erstkommunionfeier am...
Erstkommunionfeier am...
Erstkommunionfeier am...