Direkt zum Inhalt

Termine

Verabschiedung von Roswitha Stronski

Nach 42 Jahren als Erzieherin im Kindergarten St. Elisabeth  wurde Roswitha Stronski am 27. Juli in den Ruhestand verabschiedet. Im Garten der Kindertageseinrichtung an der Hamburger Straße hatten sich KInder und Eltern, Mitarbeiterinnen, Trägervertreter und Ehemalige eingefunden. Die Verbundleitung Sonja Andrees dankte im Beisein von Pfarrer Gehrmann Frau Stronski in ihrer Ansprache für die über vier Jahrzehnte gute pädagogische Arbeit und überreichte im Namen der Trägergemeinde Sankt Mauritz zwei Geschenke.

 

Bei strahlendem Sonnenschein dankten auch kleine und größere KInder, Elternvertreter, der Förderverein, die Kollegen und Kolleginnen und viele andere Gäste und wünschten Frau Stronski alles Gute für den nun beginnenden Ruhestand.