Direkt zum Inhalt

Reparaturarbeiten am Turm der Herz Jesu-Kirche

17.03.2020 Viele Menschen aus dem Viertel haben es selbst erlebt oder aus der Presse erfahren: Die Wolbecker Straße zwischen der Andreas-Hofer-Straße und dem Ring war über das Wochenende bis zum 17. März gesperrt. Der Grund war eine Beschädigung an der Dacheindeckung der Herz Jesu-Kirche.

Die Kirche musste tagsüber geschlossen bleiben. Alle Gottesdienste in der Herz Jesu-Kirche und Veranstaltungen im Pfarrer-Eltrop-Heim sind im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ohnehin ausgefallen. Lediglich Anwohner können zu Fuß ihre Wohnungen erreichen.

Fotos: Siepenkort, Alfert, Lenkeit