Markt der Möglichkeiten: Drei Mal große Freude bei den Projekt-Paten

19.09.2018

 

Nach der Freude, die die zahlreichen Gäste beim 39. Markt der Möglichkeiten rund um die Herz-Jesu-Kirche bei Spiel, Begegnung und Kuliniarischem genossen hatten, sorgte der Erlös des traditionellen Festes gleich noch drei Mal für Begeisterung: Die Verantwortlichen überreichten jetzt nämlich jeweils 1428 Euro an die Paten der drei bedachten sozialen Projekte.

 

Chefarzt Dr. Michael Böswald von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St. Franziskus-Hospitals war ganz begeistert, dass die Idee von "Mehr Raum für Nähe" vom Organisationsteam ausgewählt worden war. "Damit wir unsere Kinder- und Jugendstation in vier Bauabschnitten fröhlicher, jünger und komfortabler gestalten können, sind wir für jede Spende dankbar", erläuterte er Marlies Jägering und Frank Peters von der KAB Herz-Jesu und St. Elisabeth bei der Übergabe. Mitte Dezember soll der erste Umbauabschnitt fertig sein und den kleinen Patienten und ihren Eltern den Krankenhaus-Aufenthalt erleichtern. Der Markt der Möglichkeiten hat dann seinen Teil dazu beigetragen.

 

Und auch bei den anderen beiden Projekten löste ihr Drittel vom Reinerlös des Festes große Begeisterung aus:  So wird Josef Schubert, der gerade ein soziales Jahr in Sambia verlebt hatte, das Geld weiterleiten, damit der begonnene Kirchenbau an seinem Einsatzort  fortgesetzt werden kann. Und schließlich freuen sich Kindergarten-Kinder des Kirchortes Herz-Jesu über die finanzielle Unterstützung eines geplanten Musikprojektes, für das Pastoralreferentin Bernadette Alfert  den symbolischen Scheck entgegennahm.

 

Rund 80 Aktive aus allen Verbänden und Gruppen des Kirchortes waren in der Vorbereitung und Durchführung des Festes engagiert gewesen, um den vielen hundert Besucherinnen und Besuchern wieder ein vielseitiges Unterhaltungsangebot zu machen. Und die Ideen für den 40. Markt im kommenden September sprudeln bereits wieder...

 

Das könnte sie auch interessieren

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Sternsingerinnen und Sternsinger in diesem Jahr und alle helfende... [mehr]
Wer nicht dabei war, hat durchaus etwas verpasst: Denn wer hat zum Beispiel schon die Chance, die beiden... [mehr]
Am 17. Februar kamen im Pfarrer-Eltrop-Heim 17 motivierte Mitglieder zur ersten, konstituierenden Sitzung des... [mehr]