Treffen der Familienkreise

19.09.2017

Aus drei Familienkreisen trafen sich am vergangenen Sonntag Familien, um sich über ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen. Im Konradhaus hatte der Arbeitskreis Familie einen bunten Nachmittag organisiert. Pastoralreferentin Bernadette Alfert führte durch die Themen.

 

Nach dem Eintreffen der insgesamt 28 TeilnehmerInnen begann die Veranstaltung mit einem sportlich-unterhaltsamen Kennenlernen. Das gemeinsame Singen des von Jürgen Wiltink eigens für den Katholikentag komponierten Psalms schloss sich an. Im Weiteren unterhielt Sabine Düro, die Vertreterin der Jungen Gemeinschaft, die zahlreichen Kinder mit einem herbstlichen Bastelangebot. Währenddessen reflektierten die Eltern ihre bisherigen Treffen unter den Gesichtspunkten „bisherige gemeinsame Freizeitangebote“ und „bisherige religiöse Aktivitäten“.  Planungen für die Zukunft schlossen sich bei beiden Themen an. Zahlreiche Tipps wurden zwischen den Familienkreisen ausgetauscht. Auch die Idee, eine gemeinsame Aktion – evtl. im Rahmen des Katholikentags – zu starten, wurde geboren. Kaffee und Kuchen durften natürlich nicht fehlen und waren vom Arbeitskreis organisiert.

 

Am Ende des gelungenen Nachmittags hatte Frau Alfert in der Konradkirche einen schönen Abschluss vorbereitet. Anschaulich mit kleinen Steinen und bunten Federn wurde der Tag, resp. die vergangene Woche überdacht und anschaulich gemacht. Im Abschlusslied konnten alle noch einmal das Miteinander erleben und mit einem positiven Gefühl auseinandergehen.

 

Der Arbeitskreis Familie veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Aktionen für Familien. Darüber hinaus hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Familienkreise in der Gemeinde zu gründen. Ziel und Inhalt der Familienkreise ist u. a. ein Austausch über religiöse Themen im Alltag von Familien. Aber auch gemeinsame Freizeitgestaltungen in unterschiedlicher Regelmäßigkeit sind Inhalt von Familienkreisen. Interessierte Familien können sich gerne an Nicole Raveaux wenden. 

 

K. Grund

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Nahezu vollständig versammelt sich der OGR am Kirchort Konrad am 20. Mai. Als Gast nahm Gabriele Haubner, die... [mehr]
Inspiriert vom pfingstlichen Geist ließ der Ortsgemeinderat am Kirchort Konrad am vergangenen Samstag... [mehr]
Seit dem 30. August trafen sich sieben neue Messdiener und Messdienerinnen jeden Samstag um 17 Uhr in der... [mehr]