Stille und Klang - Exerzitien am Meer

28.02.2014

Exerzitien und mehr 

Zehn Frauen der Kirchengemeinde Sankt Mauritz  verbrachten Anfang Februar fünf Tage auf Norderney, um dort Exerzitien zu halten, zu beten und bei den Meditationen durch die Klangschalen von Wegbegleiterin Janine Bensmann „auf den Tönen davon zu schweben“. Die geistliche Begleitung gestaltete wieder sehr einfühlsam Pastor Mensinck, der die morgendlichen Impulse und Stundengebete anleitete sowie den täglichen Gottesdienst mit uns feierte. Sowohl die besondere Insellandschaft als auch die Weite des Meeres unterstrichen eindrucksvoll diese  „Auszeit“. Jede fand Zeit für den eigenen Raum und Raum für eigene Zeit – allein, in der Gruppe, im Dialog, im Schweigen, im Gespräch, im ausgelassenen Beisammensein und bei wohltuenden und individuellen Klangmassagen. Gestärkt für den Alltag und den Wind noch in den Haaren kehrte die Gruppe am Freitag nach Münster zurück.

 

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Dass der St.-Paulus-Dom durchaus auch ein besonderer Frauenort ist, dafür treten 24 engagierte Christinnen... [mehr]
Am 31. Oktober traf sich wieder einmal eine Gruppe von Frauen, um unter der Leitung von Pastor Robert... [mehr]
„Stille und Klang“  Exerzitien am Meer… Montag, 7. März - Freitag, 11. März 2016  Diese Exerzitien auf der... [mehr]