Patronatsfest Margareta mit Projektchor-Klassik-Premiere und Gemeindebrunch

23.10.2017

Mit der "Messe in G" von Giovanni Battista Casali und dem mittelalterlichen "Alta Trinita" gestaltete der neue Projektchor „Klassik" den Gottesdienst zum Patronatsfest der Margaretakirche. Mit einem sehr harmonischen Chorklang und einem beachtlichen Volumen gestaltete der neue Projektchor erstmalig einen Gottesdienst. Erfreulicherweise haben sowohl Sängerinnen und Sänger der ehemaligen Chorgemeinschaft St. Margareta und auch neue sangesfreudige Menschen aus der Pfarrei das Projekt unterstützt, das es künftig mehrmals im Jahr geben soll. In einem bunten Puzzle ging es im Gottesdienst um die Vielfalt der am Kirchort vorhandenen Gaben und Dienste, aber auch um die Wichtigkeit des einzelnen. Im Anschluss an den Gottesdienst traf sich die Gemeinde zum Brunch im Pfarrheim.

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

"Seid jederzeit gastfreundlich" - getreu diesem Motto lädt der Kirchort Margareta zum gemeinsamen Feiern am... [mehr]
Das Sonntagsevangelium als Ermutigung zu Gelassenheit und Vertrauen stand im Zentrum des Gottesdienstes, den... [mehr]
Mit der Gestaltung des Familiensegnung-Gottesdienstes in der Mauritzkirche beendete der Projektchor Konrad/... [mehr]