Lebendiger Adventskalender in Mauritz-Ost

30.10.2016

Er ist bereits eine gute Tradition, der gemeinsame „Lebendige Adventskalender“ der katholischen Mauritzgemeinde (Kirchorte Konrad und Margareta) und der evangelischen Auferstehungsgemeinde.          

Vom 27. Nov. bis 23. Dez. 2016 wollen wir uns wieder täglich zu einem adventlichen Impuls (Text, Lied, Spiel...) oder auch einer musikalischen Veranstaltung treffen, gestaltet von Familien, Gruppen, Einzelpersonen oder Einrichtungen.

Auch in diesem Jahr soll es  keine Vorgabe der Uhrzeit geben, so dass jeder Ausrichter für seinen Termin die für ihn passende Anfangszeit wählen kann (zwischen 15 und 21 Uhr). Koordiniert werden die Termine in bewährter Weise vom Pfarrbüro an der Margaretakirche (neue Adresse: Hegerskamp 4 (gegenüber der Kirche), Rufnummer 620 120 0 400).                                                                                                                              

Treff- und Zeitpunkte werden rechtzeitig vor Beginn des Lebendigen Adventskalenders durch Aushänge, Handzettel und die Homepage www.sankt-mauritz.com bekanntgegeben.

Vielleicht trauen auch Sie Sich einmal, die Gestaltung eines „Adventsfensters“ zu übernehmen. Liederhefte mit zahlreichen Adventsliedern stehen zur Verfügung. Wir freuen uns auf viele gute Gestaltungsideen!

 
Mit freundlichen Grüßen

Der Gemeinsame Ökumene-Ausschuss der Sankt-Mauritz-Gemeinde und der Auferstehungsgemeinde

Das könnte sie auch interessieren

Dem Propheten Elija kreativ auf der Spur - Ökumenische Kinderbibeltage begeisterten die jungen Teilnehmer... [mehr]
Am 1. Adventssonntag (30. Nov.) startet im Osten unserer Pfarrei der schon traditionelle "Lebendige... [mehr]
Die Fachgruppe Ökumene bietet am 28. Juni 2015 eine ganztägige Busfahrt nach Höxter an. Zunächst soll das... [mehr]