Kirchweihfest St. Konrad

22.10.2017

Zum 79. Mal jährt sich unser Kirchweihfest. Grund genug, die Samstagsabendmesse festlich zu gestalten. Mit Instrumentalmusik durch Frau Ulrike Döll bereichert, leitete Pastor Klaus Evers die Eucharistiefeier und brachte in seiner Predigt die Kernthemen Sammlung, Versammlung und Sendung zum Ausdruck. Zum Zeitpunkt der Abendsonne strahlt das Sonnenlicht in ganz besondere Weise durch die künstlerisch gestaltet große Rosette an der Westseite des Kirchenbaus, Ausdruck des Lichtes und der Hoffnung. Für die besonders schön gestaltete Messfeier wurde dem Pastor gedankt. Anschließend ging es in das vorbereitete Konradhaus, wo man sich zum gemütlichen Beisammensein, Gesprächen und zu einem kleinen Imbiss einfand. Hier wurde aus dem Küsterteam Herrn Günter Höhne, der aus gesundheitlichen Gründen nun ausscheidet nach verdienstvollen Jahren besonders gedankt. Herr Pastoralrefent Ludger Picker übergab einen Präsentkorb mit westfälischen Spezialitäten, Frau Elisabeth Höhne wurde mit einem Blumenstrauß bedacht. Mit dem Konradlied wurde der Abend beschlossen.

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Zusammen mit dem Bürgerhaus „Bennohaus“ hat eine Projektgruppe unserer Gemeinde eine Dokumentation über das... [mehr]
Sie sind auch bei uns im Viertel untergekommen: Flüchtlinge, v.a. aus Syrien und vom Balkan. Im "Hotel Frönd... [mehr]
Konstituierende Sitzung des OGR Margareta
Am Kirchort Margareta haben Mitte Januar die vom Pfarreirat berufenen Mitglieder des Ortsgemeinderates die... [mehr]