Gelungene Premiere für das "Café Coeur"

29.08.2014

War es das einladend geöffnete Hauptportal der Herz-Jesu-Kirche, der Blick in den mit Caféhaus-Garnituren ungewohnt bestuhlten Kirchturm-Raum oder die freundliche Einladung an die Vorübergehenden? Sicher war es von allem etwas, das die Premiere des „Café Coeur“ am Kirchort Herz Jesu erfolgreich machte – das etwa 15-köpfige Vorbereitungsteam sorgte für eine besondere Atmosphäre mit Getränken, Snacks und vor allem entspannter Zugewandtheit.

Den Kirchenraum, ja „Kirche“ überhaupt, einmal ganz anders zu präsentieren und vielleicht skeptische Erwartungen ins Gegenteil zu verkehren, auch das gehört zur Idee hinter diesem neuen Angebot, das künftig an jedem letzten Donnerstag im Monat vor und im Turm der Kirche an der Wolbecker Straße stattfinden soll. „Begegnung, Gespräch, Snacks“ steht als Motto über diesen zwei Stunden ab 20 Uhr, in denen es um Gott und die Welt gehen kann und soll. Ein Angebot, das sich an neu Zugezogene ebenso wie an Neugierige, an zufällige Passanten wie an Suchende wenden möchte.

Bei einem Glas Wein und leckeren Kleinigkeiten waren an diesem Donnerstag die Bistro-Tische rasch besetzt, die Unterhaltung zwischen Fremden, Interessierten und Team-Mitgliedern lief schnell an. „Ein erfreulicher Start“, so Pfarrer Martin Sinnhuber, der wie die anderen Organisatorinnen und Organisatoren zufrieden zwischen den Stehtischen draußen in der lauen Abendluft und dem kleinen Caféraum drinnen wechselte. Die gewünscht herzliche Atmosphäre im „Café Coeur“ war spürbar – und das erfreute die Besucher offenbar genauso wie das „Caféhaus“-Team!

Text und Foto: Heike Hänscheid

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Das Herz-Jesu-Fest ist für den Kirchort Herz Jesu stets doppelter Anlass zur Freude, denn gefeiert wird nicht... [mehr]
Einen ersten spannenden Abend zum Thema „Gott in der Wüste erfahren“ erlebten rund 25 Interessierte am 14.... [mehr]
Bei ungewohnt frühlingswarmen Temperaturen öffnete das „Café Coeur“ an der Herz-Jesu-Kirche am 30. März die... [mehr]