Ein Schrank, der so manche Überraschung birgt ...

11.12.2017

Ein warmer Lichtstrahl dringt nach außen durch die nicht mehr richtig schließende Tür des alten Weichholzschranks, der vor dem Hauptportal der Herz-Jesu-Kirche, nah am Bürgersteig der Wolbecker Straße, steht.

Das weckt Neugier und so mancher, der vorbeigeht, wagt einen Blick hinein. Im Innern des adventlich mit Tannengirlande und Lichterkette geschmückten Schrankes warten verschiedene Überraschungen: mal ein Fotoimpuls oder ein vorweihnachtlicher Text; manchmal auch etwas zum Mitnehmen: zum Barbarafest z. B. ein Zweig, zum Nikolaustag etwas Süßes oder passend zum kommenden Lucia-Fest am 13.12. – das sei ausnahmsweise vorab verraten – ein Licht für Zuhause. 

Ein kleines Team am Kirchort Herz Jesu hat die Aktion geplant, sich überlegt, womit der adventliche Schrank täglich bestückt werden könnte und dann – das war ganz sicher Fügung – auch direkt den passenden Schrank gefunden und ihn erst einmal vor der Sperrgutabfuhr gerettet!

Schöne Reaktionen und wunderbare Begebenheiten rund um den „Adventsschrank“ hat es schon gegeben: Am Nikolaustag etwa fanden die kleinen darin liegenden Schoko-Nikoläuse schnell viele Abnehmer/-innen. Jemand hat im Laufe des Tages einen großen Schoko-Nikolaus gespendet und dazugestellt. Und ein weiterer Besucher hat sogar im Schrank eine Geld-Spende für den Nikolaus hinterlassen, die niemand entwendet hat. 

Das Team hofft, dass noch viele junge wie ältere Neugierige vorbeikommen, die Türen öffnen und sich über die Überraschungen, die den Weg zum Weihnachtsfest weisen möchten, freuen. 

Text und Fotos: Verena Schlinkert

 

Bilder Galerie: 

Das könnte sie auch interessieren

Welche Gaben und Charismen bringt jede/r Einzelne von uns mit? Was ist durch die Vielfalt an aktiven Gruppen... [mehr]
Weg im Münsterland
Unter diesem Thema lud der Kirchort Margareta die Gäste des Campingplatzes Münster zu einer gemeinsamen... [mehr]
War es das einladend geöffnete Hauptportal der Herz-Jesu-Kirche, der Blick in den mit Caféhaus-Garnituren... [mehr]