Volkstanzkreis

Der Westfälische Volkstanzkreis Münster besteht seit 1973. Wir pflegen das westfälische Brauchtum und hier besonders die alten westfälischen und niederdeutschen Tänze und die entsprechende Musik.

Aus der anfänglich kleinen Zahl von 15 Mitgliedern wurde schon bald eine große Gruppe. Heute sind wir etwa 40 aktive Tänzerinnen, Tänzer und Musikanten im Alter von 10 bis 75 Jahren. Unsere Musikanten spielen unter anderem Akkordeon und Flöte. Wir tanzen auf größeren und kleineren Veranstaltungen und nehmen auch an internationalen Volkstanztreffen teil. Bei Aufführungen tragen wir westfälische Trachten, und zwar das sogenannte „tweddebeste Tüeg” (zweitbestes Zeug), das man sonntags zu Hause und für den Gang oder die Fahrt in die Stadt trug. Ein großer Teil der Trachten ist aus handgewebten Stoffen und selbstgenäht.

Wir haben gute Kontakte zu anderen Gruppen in der näheren und weiteren Umgebung. Außerdem pflegen wir Freundschaften mit Gruppen aus Polen, Schweden, Schottland, Norwegen und Holland, auch durch gegenseitige Besuche.

Über Verstärkung durch Paare oder einzelne Tänzer freuen wir uns immer. Wer Spaß am Tanzen und an gemeinsamen Aktivitäten hat oder uns mit seinem Musikinstrument bereichern möche, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir tanzen regelmäßig dienstags 20.00 Uhr mit viel Spaß im Pfarrheim an der Mauritzkirche.

Ansprechpartnerin: Frau Reinhild Gepp, Telefon 3 11 13 02.

Das könnte sie auch interessieren

"Wovon das Herz voll ist, davon singt der Mund" - und von Musik in allen Facetten, von Gregorianik bis Pop,... [mehr]
Der Kirchenchor St. Mauritz am heutigen Kirchort Mauritz wurde im Jahre 1949 als gemischter Chor gegründet.... [mehr]
Schützenbruderschaft Stift Mauritz e.V. von 1624 Die Schützenbruderschaft Stift Mauritz e.V. von 1624 ist... [mehr]