Apéritif (Gemeindetreff)

Dass es nach dem Familien-gottesdienst am ersten Sonntag im Monat einen Apéritif – wahlweise natürlich auch Kaffee oder Saft – im Pfarrer-Eltrop-Heim gibt, hat Tradition aus der Zeit, als der Familien-gottesdienst noch in der mittlerweile profanierten St.-Elisabeth-Kirche gefeiert wurde.

Nun gibt es an jedem dritten Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche die Gelegenheit zum "Gemeindetreff" im Pfarrer-Eltrop-Heim. Diese Möglichkeit zu lockerer Begegnung und Gespräch nach der Messe hat sich so gut eingebürgert, dass an den Sonntagen dazwischen manchmal die Frage kommt: „Gibt es denn heute keinen Kaffee im Pfarrheim?“.

Organisiert werden die Treffen von zwei Teams, dem Team für den Apéritif unter der Leitung von Margret Gellenbeck und dem Ausschuss "Feste und Feiern" des Pfarrgemeinderates. Ausdrücklich sind zu allen Treffen nicht nur die jungen Familien, sondern auch die anderen Pfarrangehörigen herzlich eingeladen. Diese Begegnungen können dazu beitragen, dass die Teilnahme am Sonntagsgottesdienst noch mehr zu einer Gelegenheit wird, lebendige Gemeinde zu erfahren!

Das könnte sie auch interessieren

Am Kirchort Herz Jesu gibt es seit 2006 einen Familienchor. Was das ist, fragen Sie? Na ja, Eltern und Kinder... [mehr]
Die Bücherei im Pfarrer-Eltrop-Heim präsentiert Ihnen ca. 4.500 aktuelle Medien -  Bücher, Cassetten, CDs (... [mehr]
Die Bücher-Etage Sie ist eine öffentliche Bücherei und für alle großen und kleinen Lesebegeisterten frei... [mehr]