Familienkreise

Ausgehend von den Familiengruppen der Taufvorbereitung werden bei uns gern Familienkreise initiiert. Die Familien, deren Kinder dann in etwa gleich alt sind, treffen sich zu gemeinsamen Aktionen. Wir wollen damit Begegnung ermöglichen und Freundschaften schaffen. Die Mitglieder des Familienkreises bilden eine feste Gemeinschaft und unterstützen sich gegenseitig in allen Lebenslagen.

Was unternimmt der Familienkreis? Ein Familienkreis berichtet: "In den letzten Jahren erlebten wir viel Action beim Klettern, Spielen und Zelten. Wir bewegen uns oft draußen in der Natur und machen Fahrradtouren, spielen Theater und malen und basteln. Viel Spaß erleben wir beim gemeinsamen Feiern von Festen, wie zum Beispiel an Silvester. Aber auch besinnliche Teile kommen bei uns nicht zu kurz. An erster Stelle stehen bei uns Teamgeist und Geselligkeit."

Haben Sie Interesse an der Gründung eines Familienkreises oder dem Beitritt zu einem bereits bestehenden? Dann wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro an der Erphokirche.

Das könnte sie auch interessieren

In lockerer Runde wird geplaudert, während die Kinder spielen oder basteln. Zum Ende werden gemeinsam... [mehr]
Die Katholische Arbeiterbewegung ist ein Sozialverband, der seine Wurzeln in der christlichen... [mehr]
  Unsere Kindergärten / Kindertagesstätten und Familienzentren sind ein besonderer Schatz in unserer Pfarrei... [mehr]